Hier findet ihr unsere spanischen und italienischen Fellnasen, die sich bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle befinden

 

Willkommen in der Vegrennen-Familie, kleine Mary Poppins 

Jetzt darfst du erst einmal ankommen
Die kleine Mary Poppins ist auf Pflegestelle in Südhessen und sucht ihr eigenes Zuhause. Die schokobraune Schönheit ist 4,5 Monate alt und aktuell 30cm hoch und 4kg schwer.Sie ist fitt und munter, durchgeimpft, parasitenfrei, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Weitere Infos und Vermittlung über Vegrennen EV

 

„Wenn die Angst Dich besucht, brauchst Du jemanden, der Dich in den Arm nimmt und sie mit Dir willkommen heißt. So verliert sie den Schrecken.“ Zitat 

 AMIRA

Amira sucht ihr 4everhome 

Sie ist am Samstag bei ihrer Pflegefamilie in Leverkusen angekommen und macht sich sehr gut. Amira ist ca 1 Jahr alt, kastriert, negativ auf MMK.

Ihre Pflegeeltern berichten:

"Sie ist eine nette, aber altersgemäß noch sehr überschwängliche Hündin. Draußen ist alles sehr spannend, die Orientierung über Leckerchen klappt aber schon (ab und zu ). Leinenfühigkeit ist noch nicht gegeben, dafür ist sie (bis auf wenige Ausnahmen) stubenrein und verträgt sich gut mit Artgenossen. Sie ist durch ihre überschwängliche Energie für unsere Hundegruppe im Moment noch etwas nervig, nimmt aber Korrekturen der anderen Hunde gut an. Mit Umweltreizen kommt sie gut klar, auch wenn alles noch sehr aufregend ist. Bei Hundeanfängern würden wir sie aktuell (noch) nicht sehen, aber für die ersten Tage macht sie sich wirklich sehr, sehr gut. Im Home-Office bleibt sie schon auf ihrem Platz und ratzt mit den anderen um die Wette. "


Bei Interesse schickt uns gerne ein pn 

Tassilo

 

Schaut Euch diesen Jungen an   

Tassilo sucht sein eigenes Zuhause  

Er ist ein wahnsinnig lieber, aber ängstlicher, sehr sensibler junger Rüde. Er geht schon toll an der Leine, was ihm in unsicheren Situationen natürlich hilft. Denn die Leine ist nun mal die Hand zum Menschen. 

Tassilo ist katzenverträglich, wenn die Katzen keine hysterischen Fluchtpuschel sind. Mit dem ruhigen Stubentigern der PS ist er vollkommen ok. Eine Garantie ist es natürlich nie. 

Tassilo ist klasse mit den anderen (Lang)nasen. Hier gibt es gar keine Probleme. im Gegenteil, der 1,5 jährige Rüde mag es sehr. 

Wir würden uns für ihn ein ruhiges, ländliches Zuhause wünschen mit einem weiteren Galgo oder Windhund. 


Tassilo ist gechippt, geimpft, entwurmt und kastriert. Er wird nur nach positiver VK und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Er befindet sich ab Ende Mai auf Pflegestelle in Deutschland und kann dort nach Absprache besucht werden.

Peanut

 
Peanut sucht ein Zuhause  
Die kleine Galga ist am Samstag bei ihrer Pflegestelle angekommen. Klein und lustig, tappert sie jetzt dort herum. 
Sie ist aufgeweckt, aber nicht überdreht. Ein typisches Hundekind von 4 Monaten. 
Peanut ist wirklich ein filigranes Mäuschen. 
Sie geht schon gerne und gut mit Spazieren, versteht sich mit Mensch und Tier und hat immer Appetit. 
Peanut muss natürlich noch viel lernen. 
Aber da sie eine schlaue Hündin ist, geht das alles sicher fix. Ein 4 Monate alter WuselDusel.
Aufgeweckt,  schmusebedürftig, fast stubenrein . 
Spielen, toben und die alten Herrschaften nerven, das macht Spaß. 
Gassi gehen klappt super   mit dem Rudel durch den Garten und Hof toben genau so gut.
Mit unseren Hunden sucht sie Kontakt und auch auf Fremdhunde ging sie sofort freudig zu.
Menschen gegenüber hat sie auch keinerlei Ängste. 
Wir wünschen ihr ein Zuhause mit schon vorhandenen Hund,  am liebsten einem Galgo , denn an Tia orientiert sie sich am meisten und sucht auch bei ihr die meiste Nähe
Wer möchte der Erdnuss ein Zuhause geben? 
Peanut 
4 Monate 
Weiblich 
Sozialer junger Hund
Geimpf gechipt 

Bala 

Bala war vom ersten Moment an angekommen, inmitten des gemischten Windhundrudels und der Pflegefamilie mit 3 jungen Kindern. Sie hat mit nichts und niemandem ein Problem, ihre Lebensfreude ist geradezu überschäumend und ihre gute Laune absolut ansteckend.Bala macht Spaß, Bala ist super zierlich und absolut sozial.Ihre Figur erinnert mehr an ein zu groß geratenes Windspiel, immer mittendrin, immer bei ihren Menschen versprüht sie ihren Charme. Bala liebt es zu spielen, mit Kinderspielzeug oder anderen Hunden. Aber sie kann auch ganz ruhig sein, kuschelt sie sich auch gerne für ein Nickerchen zu den anderen Hunden oder Menschen. Sie liebt Flitzerunden im Garten und bei Spaziergängen geht sie ganz vorbildlich an der Leine, da merkt man sie kaum.Sie freut sich über alle Besucher, verteilt gerne Küsschen, lässt sich durchkuscheln und ergattert mit Vorliebe jeden noch so winzigen Krümel. Deshalb hat sie auch eine sooo lange und spitze Nase, ihrem Schnorchel entgeht nichts und nichts ist für die Spitzmaus unerreichbar  Aber das ist ok, denn sie muss durchaus noch etwas zunehmen. Bala hatte einen Kreuzbandriss, der in Spanien operiert wurde. Es wurde ihr  eine spezielle Platte eingesetzt. Ab und an schont sie ihr Hinterbein, baut beim Laufen immer mal Hoppser auf 3 Beinen ein. Aber das hindert die junge Kleine nicht daran im Auslauf pfeilschnell mit den anderen Windis zu flitzen und zu toben.Für das wunderschöne Fliegengewicht wünsche wir uns Menschen mit mindestens einem verspielten Vierbeiner, gerne eine Familie mit Kindern und viel Action, denn Bala ist gerne mittendrin statt nur dabei . Kennengelernt werden kann die Spitzmaus im schönen Edertal. Aber Vorsicht, sie verteilt gerne Küsse und wickelt jeden um ihre kleinen Pfötchen.
Alter ca. 1,5 Jahre60cm 18kgWeiblich kastriert MMK in Spanien negativ Besonderheiten: operierter Kreuzbandriss (TPLO)
Auf PS im Edertal



Ninete

Ihre Patenmama berichtet: "Ninete, bei uns in Brandenburg auf PS liebevoll Netti genannt, ist eine 3-jährige immer gut gelaunte zuckersüße Hündin, die sich nach 4,5 Monaten bei uns schon sehr gut eingelebt und weitestgehend ihre Ängste abgelegt hat. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden, bellt wirklich selten, fährt entspannt im Auto mit, bleibt mit den anderen Hunden allein, läuft inzwischen ohne Leine im sicheren Gelände und hat bisher noch kein Jagdtrieb gezeigt. 
Passen würde Ninete zu einer Familie/Paar mit vorhandenem Hund/en, die sich mit schüchternen/ängstlichen Hunden auskennen und ihr viel Zuwendung und Geduld bei Einleben bieten. 
Also wer jetzt nicht "zuschlägt", ist selbst dran schuld "

Eckdaten: 
ca3,5 Jahre 
40cm
Weiblich kastriert 
Podenco rauhhaar 
Ängstlich , aber es wird besser

Wir freuen uns sehr über euer  Interesse und den Wunsch, euch für Tiere einzusetzen.
Gerne habt ihr natürlich die Möglichkeit, unser Anliegen mit einer kleinen Spende zu unterstützen. PayPal vegrennen-hilfe@web.de
IBAN DE49506500230034250845