Hier findet ihr unsere spanischen und italienischen Fellnasen, die sich bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle befinden

Briseida   

Diese wunderschöne, sozialverträgliche Galga sucht ein Zuhause   Briseida ist zutraulich mit Menschen und Hunden. Sie besticht durch ihre wunderbaren Augen auf dunklem Marmor  und ihr Charakter ist die Kirsche  auf der Torte .  Sie ist ca. 2-3 Jahre alt, 63cm auf 22 Kilo, MMK in Spanien war Negativ.
Sie befindet sich auf PS in 54343 Föhren und kann nach Absprache kennengelernt werden
Briseida wird entwurmt, geimpft, gechippt, nur nach positiver VK gegen Schutzgebühr vermittelt

 RAYO


Rayo sucht ein Zuhause Seine Pflegemenschin berichtet: Rayo ist ein ganz lieber, verschmuster Jung-Galgo. Er lernt schnell , ist stubenrein, fährt gern im Auto mit. Er liebt spazieren gehen und ist dabei sehr leicht zu führen an der Leine. Rayo sehen wir nicht als Einzelhund. Ich würde schon sagen , dass ein Hund bereits vorhanden sein sollte , da er auch zu seinen Artgenossen die Nähe sucht. Er liegt gerne auf Kontakt. Garten liebt er und pflückt sich selber auch die Erdbeeren . Er ist überhaupt nicht schreckhaft , keine Angst vor Gewitter oder Ähnliches. Er mag Kinder , auch die ganz kleinen. Er ist ein Traumnäschen Wer sich für Rayo interessiert, darf sich gerne per PN bei uns melden. 



ABY

Aby ist jetzt 2 Monate bei Ihrer Pflegestelle und sehnt sich nach ihren eigenen Menschen. 

So taff und unerschrocken sie auch ist (Tigerprinzessin eben ), so sehr sucht sie doch auch immer mehr Nähe und Zuwendung beim Menschen - Kuschelprinzessin kann Aby nämlich auch . Sie möchte gerne "andocken" und von ihren Menschen geführt werden.      

Aby ist eine tolle Galga für aktive Menschen,  sie ist athletisch und geht gerne mit nach draußen,  um die Welt zu entdecken. Dabei entgeht ihrem galgotypisch scharfen Blick keine Bewegung auf Feld und Wiese,  sie lässt sich aber gut händeln und abrufen zum Weitergehen.  Sie unterscheidet nicht zwischen Männern und Frauen und ist auch mit Kindern sehr lieb (natürlich unter Aufsicht).  

Ihren ersten Camping- Ausflug hat sie prima gemeistert.  Dabei  wurde der nur 1,10m hohe Zaun (unter Aufsicht und mit Schleppleine) als Grenze stets geachtet,  fremde Menschen und Hunde, die am Stellplatz vorbeiliefen hat sie unerschrocken beobachtet,  aber nicht "laut" begrüßt. Weder das im Wind flatternde Vorzelt,  noch die "brüllende" Nordsee machten ihr Angst. Beim Gang durch die recht volle Fußgängerzone des Ferienortes blieb sie ebenso gelassen. 

Und auch die offene Treppe am Strand,  die doch auch recht steil und hoch war hat sie im ersten Anlauf gemeistert, als hätte sie das schon hundertmal gemacht (siehe Foto ).

Bei Aby muss man keine Angst vor unbekannten Situationen haben,  sie ist da echt grandios und eine tolle Begleiterin.

Aby würde sich auch als Einzelprinzessin mit exklusivem Anschluss an ihre(n) Menschen wohlfühlen. 

Sie hat so viel Liebe zu geben- wer kann diesem Blick widerstehen?

Bei Interesse bitte den Selbstauskunftsbogen ausfüllen.

Alter: ca. 4 Jahre 

Höhe: 66 cm

Gewicht: 23 Kilo 

Katzen: auf Anfrage 

MMK: Negativ


Ninete

Ihre Patenmama berichtet: "Sie hat sich ein wenig an das Leben hier gewöhnt, wenn sie auch noch sehr vorsichtig ist. Stubenrein ist sie, wenn man die Routine einhält. Mit den anderen Hunden alleine bleiben klappt prima aber ganz allein - NEIN - da gibt es schon mal ein Protestpfützchen. Für sie ist der Körperkontakt mit ihrer Bezugsperson sowie mit den Hunden, die im Haushalt leben, sehr wichtig. Sie lässt sich gern bürsten. Die ersten Schritte an der Leine in Haus und Garten meisterte sie bereits. Wir üben weiterhin fleißig."

Eckdaten: 
3 Jahre 
40cm
Weiblich kastriert 
Podenco rauhhaar 
Ängstlich 

Tassilo

 

Schaut Euch diesen Jungen an   

Tassilo sucht sein eigenes Zuhause  

Er ist ein wahnsinnig lieber, aber ängstlicher, sehr sensibler junger Rüde. Er geht schon toll an der Leine, was ihm in unsicheren Situationen natürlich hilft. Denn die Leine ist nun mal die Hand zum Menschen. 

Tassilo ist katzenverträglich, wenn die Katzen keine hysterischen Fluchtpuschel sind. Mit dem ruhigen Stubentigern der PS ist er vollkommen ok. Eine Garantie ist es natürlich nie. 

Tassilo ist klasse mit den anderen (Lang)nasen. Hier gibt es gar keine Probleme. im Gegenteil, der 1,5 jährige Rüde mag es sehr. 

Wir würden uns für ihn ein ruhiges, ländliches Zuhause wünschen mit einem weiteren Galgo oder Windhund. 


Tassilo ist gechippt, geimpft, entwurmt und kastriert. Er wird nur nach positiver VK und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Er befindet sich ab Ende Mai auf Pflegestelle in Deutschland und kann dort nach Absprache besucht werden.

Wir freuen uns sehr über euer  Interesse und den Wunsch, euch für Tiere einzusetzen.
Gerne habt ihr natürlich die Möglichkeit, unser Anliegen mit einer kleinen Spende zu unterstützen. PayPal vegrennen-hilfe@web.de
IBAN DE49506500230034250845